Ein Traummann soll es sein…

Wolferl, einer der Traummänner meines Lebens, hat sich über die Wishlist etwas wirklich Schwieriges von mir gewünscht… er möchte etwas über meine Träume erfahren… Verzeiht mir diese Ansicht, aber grundsätzlich sind manche Dinge zu abstrakt, zu persönlich, zu schmerzhaft oder einfach nur zu intim um sie zu erzählen… aber es gibt durchaus einige verträumte Intimitäten über die ich mich unterhalten kann… Beispielsweise könnte ich mal mit der Idee aufräumen, dass ich Männer ausschließlich nach ihrer hübschen Nase beurteile oder gar meine männlichen Wunschbilder und Traumbegleiter nach einem gängigen spätpubertären Schema auserwähle – davon bin ich wirklich weit entfernt, ich habe sogar ein ausgesprochenes Faible für gestandene, verkratzte, zerzauste Männer… Männer wie diese:

Willem DafoeSteve BuscemiTommy Lee Jones

Eine andere Sorte Männer, die meine Träume beleben und mich auch als Schauspieler immer wieder entzücken können, sind Männer (auch hier liegt die Betonung wieder auf MÄNNER) die irgendwie schräg wirken, etwas seltsam, abgedreht und trotzdem faszinierend, also diese Sorte hier:

Raul JuliaMichael MadsenRichard O'Brien

Männer, die mich alleine durch ihren Verstand und ihre Ausstrahlung um mein bisschen Selbstkontrolle bringen könnten sind auch in der Realität äußerst selten (zu meinem tiefsten Bedauern), aber auch in dieser besonderen Kategorie gibt für mich einige, nicht nur herzerwärmende, Beispiele wie geil Geist sein kann…

Vincent D'OnofrioJames SpaderAlan Alda 1975

Natürlich gibt es auch Männer, die meiner Meinung nach über gewisse optische Qualitäten verfügen, aber ich stelle auch bei dieser Auswahl meiner liebsten Begleiter beim ‚Katzen töten‘ fest, dass sie nicht zwangsläufig dem Schönheitsideal entsprechen, dass George Clooney bei der Wahl zum ‚Sexiest Man alive 2007‘ wieder einmal (nicht ganz zu unrecht) gesetzt hat, aber wen interessiert das schon, wenn frau mit einem von diesen hier eine Reise in die Phantasie unternehmen kann:

Vin DieselJoaquin PhoenixJohnny Depp

Natürlich könnte ich jetzt denken, dass es solche Männer in der Realität nicht gibt und mich mit ihnen in meine zum Teil sehr erbaulichen Traumwelten zurückziehen… es ist ja auch äußerst unterhaltsam sich einen dieser Männer ( ich hab auch eine Frauenliste für solche Gelegenheiten^^ ) in der Fantasie so zurechtzubasteln, wie man sie sich in diesem Moment wünscht. Ich möchte unter keinen Umständen auf meine Tagträumereien verzichten, aber letztendlich habe ich gelernt, dass es reale und erreichbare Traummänner gibt, mit denen das alles noch viel mehr Spaß macht. Und sie entsprechen tatsächlich und ausschließlich meinen etwas anderen Schönheitsidealen

…noch dazu können sie sogar manchmal meine Träume wahr werden lassen.

.

.

In order of appearence in my dreams:
Willem Dafoe, Steve Buscemi, Tommy Lee Jones
Raul Julia, Michael Madsen, Richard O’Brien
Vincent D’Onofrio, James Spader, Alan Alda
Vin Diesel, Joaquin Phoenix, Johnny Depp

10 Gedanken zu “Ein Traummann soll es sein…

  1. Wolferl schreibt:

    Danke Ivy!!!!
    Siehst Du, es geht doch mit den Träumen! Gar nicht sooo schwierig das Thema!

    Und Deine Träume lebst Du auch jeden Tag!!!! Beispiele dafür???? Oki!

    Dein (Alp)Traumhund!
    Dein Traummann!
    Dein Traumuwelein!
    Dein Traumwölferl!

    *feix*

    Bussi

    Gefällt mir

Sag was du denkst - tu ich ja auch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s