Rose tints my world

Auch wenn ich mich besser bewegen kann, die letzten Tage waren rein schlaf- und schmerztechnisch gesehen ein echter Alptraum. Vermutlich habe ich die Konsequenzen einer größeren Wunde neben der Halswirbelsäule einfach unterschätzt.

Während ich so die wunderschönen Rosen und den Strauß Orchideen hier so angucke, fällt mir auf, was mich in dieser Zeit besonders fasziniert hat. Sorry Jungs, es hat nicht meinen latent vorhandenen Masochismus befördert…falls ihr jetzt auf dieses Geständnis gewartet habt…

Es war vor allem, dass Menschen, von denen ich es so nicht erwartet hatte, sich um mich gesorgt haben. Ich hatte oft Langeweile, mir war öfters mal schlecht, ich hab schlimm gezickt und trotzdem hat mein „Ex – Sub“ ( falls du diesen Begriff nicht einordnen kannst, ersetz es einfach mit „Mann, der zuletzt den Boden unter meinen Füssen angebetet hat ) sich rührend um mich gekümmert.

Von jemandem, der etwas von mir will – auch und gerade in meinen neigungsabhängigen Eigenschaften als Domme ( Frau, die diese Anbetung sehr schätzt und mit kleinen Boshaftigkeiten verschönt ) – von so jemand erwarte ich das einfach. Selbstverständlich neben den sonstigen Dingen auf die ich aufgrund meiner Neigung sowieso gesteigerten und quasi ritualisierten Wert lege – Respekt, Aufmerksamkeit, Wünsche von den Augen ablesen, das Übliche halt. Aber jemand, der mir mehrmals täglich schreibt, mit mir lacht, mich in den Arm nimmt und tröstet, nachfragt und sich erkundigt, ohne das er die geringste Aussicht auf mehr als meine Freundschaft hat – Junge, das ist ganz großes Tennis…

Advertisements

4 Gedanken zu “Rose tints my world

  1. Wolferl schreibt:

    Klar guckt Ivy zu!!!! Hat sie mir ja auch gesagt als wir zur KuRU nach KAR gefahren sind. Ivy hat halt mal einen ausgerägten Voyeurismus. Ist auch viel bequemer als den aktiven Part einzunehmen!!!!! 😉

    Gefällt mir

Sag was du denkst - tu ich ja auch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s