Eveline Hasler – Die Vogelmacherin.

vogelmacherinStoryboard: Die Geschichte von Hexenkindern beschreibt zwei, beziehungsweise drei Schicksale der als Hexen verfolgten Kinder Mitte des 17 Jahrhunderts in der Schweiz und Oberschwaben. Ein elternloses, fantasiebegabtes 11-jähriges Mädchen erleidet einen unsinnigen und unnötig grausamen Hexenprozess… nur weil dieses Kind zufällig als schwächstes Glied in einer aufrührerischen Dorfgemeinschaft als Exempel geeignet ist – und behauptet Vögel machen zu können.

Zwei andere Kinder werden der „Buhlschaft mit dem Teufel“ bezichtigt und schliesslich auch verurteilt. Nachdem der Bub für die Hinrichtung noch zu jung ist, werden er und seine Schwester jahrelang im Kloster Buchau am Federsee aufbewahrt – im Wissen was sie erwartet.

Meine Meinung: Nicht nur schwer zu lesen sondern auch schwer zu begreifen.

Advertisements

7 Gedanken zu “Eveline Hasler – Die Vogelmacherin.

Sag was du denkst - tu ich ja auch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s