Ultimate Band Generator vs. Ivy

Nachdem ich das bei Sebastian gesehen hab, konnte ich es natürlich nicht lassen und musste auch ein Cover basteln… hat was das Spiel und wäre sicher auch was für die Damen im hohen Norden. Angenehmer Nebeneffekt… ich hab ein extraflauschiges neues Wort gelernt…

Die Regeln:

Der Name deiner Band wird der Titel des ersten Artikels nach Klick auf diesen Link:
http://en.wikipedia.org/wiki/Special:Random

Dein Album wird nach den letzten vier Worten des letzten Zitats dieser Seite benannt:
http://www.quotationspage.com/random.php3

Das dritte Bild auf dieser Seite wird dein Album-Cover:
http://www.flickr.com/explore/interesting/7days

Und bei mir schaut das dann so aus:

Advertisements

10 Gedanken zu “Ultimate Band Generator vs. Ivy

  1. Sebastian schreibt:

    Sociophysiology habe ich gleich mal nachgeschlagen. Interessantes Themenfeld. Ist bestimmt verkopfte Elektroprogmusik á la Tool oder so.

    An Yeah Yeah Yeahs musste ich wegen der Frau allerdings auch zuerst denken.

    Gefällt mir

Sag was du denkst - tu ich ja auch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s