Kartoffelsalat

.
M. : Setz Kartoffelsalat auf die Tageskarte
Ivy: Dienstags gibts nie Kartoffelsalat
M. : Ich hab mein Auto repariert, es muss heut Kartoffelsalat geben
Ivy: Hast du schon mal über Händewaschen nachgedacht – so anstatt Kartoffelsalat
M. : Ja schon, aber das ist Verschwendung von Ressourcen
Advertisements

4 Gedanken zu “Kartoffelsalat

  1. Ivy schreibt:

    Ich merke, du bist keine Schwäbin 😉 … Kartoffelsalatmachen ist eine beliebte Methode im Schwäbischen hartnäckigen Dreck von den Händen zu entfernen… keine Ahnung, vielleicht weil man mit den heissen Kartoffeln hantiert, vielleicht wegen der Stärke… aber es funktioniert 😀

    Gefällt mir

Sag was du denkst - tu ich ja auch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s