Dummheit featuring Langeweile

Manchmal bin ich froh, dass so manche Begegnung im Internet stattfindet… grade solche Menschen, die ich im realen Leben vermutlich binnen Minuten fragen würde, wie um alles in der Welt sie dieses Alter überhaupt erreicht haben ohne sich versehentlich selbst umzubringen… Online scheinen solche Menschen – wie sind die eigentlich bis ins Internet gekommen ? – eine Aura zu besitzen, die mich mit einem sanften Neongelb davor warnt Kontakt aufzunehmen.

Und trotzdem, aus einer Art Selbstkasteiung oder Automasochismus heraus, tu ich es ab und an trotzdem. Gelegentlich muss es sein, aber auch wenn nicht scheine ich sie magisch anzuziehen. Keine Ahnung wieviele Menschen online sind… ein paar Millionen vielleicht… und die Dummheit schlägt ausgerechnet in meiner Nähe auf ? Ich meine jetzt auch ganz sicher nicht die Dummheit aus einem Mangel an Verstand resultiert, sondern die Sorte, die die direkte Folge des Nichtnutzens der vorhandenen Möglichkeiten ist.

Mein Lieblingsbeispiel dafür sind immer wieder die Fragestundenveranstalter – wie komme ich auf die Idee, für mich zu proklamieren ultraoberschlauer Akademiker zu sein… und dann frag ich wegen jedem Scheiß die Gemeinde ? Und wenn Dummerle der lieben Ivy auf die Frage hin, ob Google grade kaputt sei antwortet: „Das kannst du ja wohl selbst überprüfen“… dann hat man irgendwie die Arschkarte gezogen. Es ist doch dann nicht anzunehmen, dass weitere Fragen auch noch mit dem Hauch von wahrheitsgemäßem Inhalt beantwortet werden… Tzä.

Während ich so da sitze und und zusehe, wie sich jemand, den ich eigentlich nie kennenlernen wollte und von dem ich hoffe das er sich wieder in Luft auflöst, völlig zum Deppen macht, frage ich mich, ob meine Anwesenheit nicht ein deutliches Zeichen für meine ureigene Dummheit sein muss… und dann kriecht ein Gefühl angewiderter Langeweile mein Rückgrad hoch und setzt sich fest – Danke auch.

6 Gedanken zu “Dummheit featuring Langeweile

  1. jeo schreibt:

    Kann ich absolut und voll mitfühlen – nur unglücklicherweise treff‘ ich solche Menschen immer real. Am Wochenende war ich auf einer Firmenfeier – ein ganzes Wochenende auf Mallorca.
    Eigentlich sehr schön – wären da nicht einige Mit-„Arbeiter“ die bei jeder Gelegenheit bis zum Verlust der Muttersprache trinken, und dann in diesem Zustand anfangen, alles Weibliche anzubaggern. Auch das wäre nur indirekt mein Problem (Stichwort: „schlechtes Gewissen weil wir sie mitgebracht haben“ ;), aber das kennenlernen von anwesenden weiblichen Wesen wird praktisch unmöglich. Kaum das man einer Frau auch nur tiefer in die Augen schaut kommen schon Dick und Doof daher, um mich mit Charme und Eleganz zu unterstützen…
    …naja – der Erfolg ist jedenfalls „sicher“.

    Irgendwie schaff ich es einfach nicht, solche Menschen los zu werden – vielleicht bin ich doch zu freundlich. 😉

    Gefällt mir

  2. Ivy schreibt:

    Wahrscheinlich würden dich die Frauen anbeten, wenn du deinen Helfern gepflegt eine aufs Maul hauen tätst 😉

    Was für eine Firma leistet sich denn eine Feier auf Mallorca ? Ich leist mir ja nicht mal ein Wochenende im Bayr. Wald… okay, dass ist inzwischen vermutlich auch teurer als Malle 😀

    Gefällt mir

  3. jeo schreibt:

    Eben. 😉

    Aber zusätzlich zu den möglicherweise _stark_ reduzierten Kosten für Billigflug nach Malle und einem Hotel dort in der absoluten Nebensaison (=vorgestern) war’s auch noch 20-jähriges Firmenjubiläum und einige unserer Lieferanten mussten auch noch spenden, damit sie uns dann dort einen Propaganda-Vortrag halten durften 😉

    Gefällt mir

  4. jeo schreibt:

    Ja und wegen dem auf’s Maul hauen – ich bin doch so pazifistisch, dass ich nur Menschen schlage, die es wirklich wollen.
    …wobei…
    …wenn ich mir deren absolut dämliches Verhalten so richtig überlege: Vielleicht ist das nur deren Art darum zu betteln mal ein paar gesetzt zu bekommen 😉

    Gefällt mir

Sag was du denkst - tu ich ja auch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s