Aufregende Dinge

Ja… für den Rest der Welt mag mein Erleben grundsätzlich eher so interessant sein wie das Paarungsverhaltens eines Grottenolms, aber ich finds manchmal wirklich spannend – immerhin geb ich zu, dass ich es auch nicht immer spektakulär find, also krieg ich dafür bitte einen Keks ?

GarminLetzte Woche war wieder mal eine dieser aufregenden Wochen: Wir haben vorletztes Wochenende die Winterpause beendet und wieder angefangen zu Cachen ( wer nicht weiß was Geocaching ist, dem sei gesagt es handelt sich um high-tech-unterstütztes Tupperdosensammeln in meist recht abgelegenen Gebieten – DRAUSSEN also ) und gecacht haben wir jetzt wirklich in fast jeder freien Minute, weil wir ein neues GPS-Empfängerdingsbums haben… ein Garmin 60 CSx falls es jemand wissen wollte.

Ausserdem war Amerika mein Leitthema der letzten Woche – Superlbowlwoche ist ja immer was ganz Besonderes, sogar dann wenn nur Yankees spielen. Man kann nicht alles haben und das der Süden mitspielt kommt nun mal eben nicht sooo dolle oft vor. Es war jedenfalls wie immer ein Fest und eine verdammt lange Nacht.

Zum anderen Großereignis der letzten Woche schreib ich noch was… atemlose Spannung und ein bisschen Edgar-Wallace-Bontempi-Orgel-Stimmung ist also durchaus angemessen…

Advertisements

5 Gedanken zu “Aufregende Dinge

  1. Ivy schreibt:

    Soweit ich beteiligt wurde – Frauen können ja keine technischen Geräte kaufen^^ – kommt das Ding von eBay und ist IMO in Littauen palettenweise vom Laster gefallen. Inklusive aller Schnucki-Pucki-Männer-Details, Käbelchen, Täschchen und whatever warens um die 400 € mit der großen Speicherkarte und irgendwelcher Europa(?)karten.

    Jeden Euro wert, extrem präzise, mauerstein- und wurzelgenau und sogar von mir problemlos zu bedienen, lässt sich alles direkt runterladen und piepst wenn man vorm richtigen Baum steht.

    Kann aber weder telefonieren, nachts Licht im Wald einschalten noch Kaffeekochen – liesse sich also noch deutlich verbessern… 😉

    Gefällt mir

  2. Ivy schreibt:

    Weil das eine Bewegungsform ist, bei dem auch Informatiker Spaß haben, weil sie kleine technische Gimmicks mitschleppen dürfen… und es findet nicht im Keller statt…

    Gefällt mir

Sag was du denkst - tu ich ja auch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s