Raining Glass

Warum hat Herr Hases Freundin mich als Teilhaber ihres Verlustes und  ihrer Unsicherheit ausgesucht ? Manchmal denke ich die professionelle Gelassenheit, über die ich zu solchen Gelegenheiten automatisiert verfüge, ist der Lockstoff für Zweifel und gleichzeitig meine persönliche Strafe für was auch immer ich in einem früheren Leben verbrochen haben mag…

… es kotzt mich an, mir anzuhören, wie Menschen die Kontrolle verlieren. Ich bin es manchmal leid mir anzuhören, wie jemand seinen Schmerz über einen verlorenen Traum oder seine eigene Sinnlosigkeit beschreibt ohne zu sagen, dass mir vor lauter Mitgefühl und Verstehen leise eine giftgrüne Wolke der Übelkeit den Hals hochwabert. Fremde Ängste auszusperren wird zur Gewohnheit, die eigenen konservieren sich unbeweint aber zuverlässig und kehren als Alpträume in einem Status der Unvergesslichkeit zurück.

Meine Nägel in einen blutenden Rücken zu krallen, für mich geweinte Tränen zu sehen, Schmerz zu verursachen anstatt ihn zu ertragen wird zu solchen Gelegenheiten ein Bild… eines von dem ich mich frage, welchen Effekt es auf diejenigen hätte, denen ich stoiisch mentale Taschentücher reiche. Würden sie verstehen, dass es in meiner Welt gelegentlich Glas regnet ?

Advertisements

Ein Gedanke zu “Raining Glass

Sag was du denkst - tu ich ja auch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s