Darling… it’s a dog!

Und wieder bin ich über ein lustiges kleines Gimmick gestolpert – nicht das ich mir etwa einen Zweitwauzi wünschen würde ( sic! @ Herr Hase )… nein, natürlich nicht, niemals nicht… reiner Zufallsfundhund. In diesem wunderlichen Test den die Lieblingsfleischaufbereitungsanlage meines geliebten Vierbeiners zur Verfügung stellt, kann der geneigte Mensch sich seinen passenden Hund berechnen lassen… Das ist bestimmt wissenschaftlich fundiert oder wie kämen die sonst auf die Idee, dass sich der richtige Rassehund für mich in dieser Auswahl finden lässt:

Hundchen

5 Gedanken zu “Darling… it’s a dog!

  1. The Jester schreibt:

    Neugierig, wie ich bin, hab ich das natürlich gleich auch probiert.

    „Zur einwandfreien Darstellung dieser Internetseiten benötigen Sie das Programm Adobe Flash Player 7. Bitte überprüfen Sie auch, ob in Ihrem Browser die ActiveX-Steuerelemente aktiviert sind.“

    Ja, nee, is klar. Wieder jemand zu doof zum Browserweichen-Schreiben. Paar andere Browser probiert, bis ich einen hatte, bei dem die Fragen nicht mittendrin verschwinden: Also, ein Welsh Corgi ist ein großer Hund und soll zu mir passen?

    *kopfschüttel*

    Gefällt mir

  2. Ivy schreibt:

    Ich find die Vorstellung auf meinem Hund in die Stadt zu reiten auch ziemlich lustig – eine Dogge ist ja nur nen Kopf größer als ich^^

    Merlin schwört auf die Dentastix, obwohl er sonst Eukanubas Presspappe frisst

    Gefällt mir

Sag was du denkst - tu ich ja auch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s