Blistering Heat

Auf der Autobahn… 18 Kilometer Stau voraus… 32° C drückend, schwülwarme Hitze… alles voller Saharastaub, der an jedem Schweißtropfen klebt… ein Hund, der einem feuchtemuffige Liebesbeweise ins Ohr hechelt… weit und breit nichts zu trinken… nur Hitze, Sand und Blech.

Und dann… ein Hindelang-LKW auf der rechten Spur… strahlendes und blitzsauberes Weiß… ein beeindruckendes Kühlaggregat auf dem Dach… und auf der Bordwand räkelt sich ein Traum von Blondine auf einem frostklirrendem Eisblock… Aufschrift: „So schön kann Kälte sein“…

Wer berät die Spedition… ein Spezialist für psychologische Kriegsführung?

Advertisements

2 Gedanken zu “Blistering Heat

  1. Rosenzuechter schreibt:

    Bis die Werbung auf den LKW kommt vergehen Monate und was war vor Monaten? WINTER! Und was braucht man im Winter? WARME GEDANKEN – you know?

    Gefällt mir

Sag was du denkst - tu ich ja auch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s