Mäuschen

Ich schlendere durch den Park und wie so oft trödelt der Merlin-Hund gefühlte zwei Kilometer hinter mir her… ein Spaziergänger kommt mir entgegen und ebenfalls wie so oft, versuche ich die Aufmerksamkeit meines Tagträumers auf sein Frauchen zu lenken…

Ivy: „Mäuschen… Mauschen!“
Merlin: …
Ivy: „MÄUSCHEN!!!“
Spaziergänger: Meinst du mich?
Ivy: <wird rot und zeigt auf den Hund> Ähm… nein… ich meine ihn.

<Der angesprochene Hund schert sich einen Scheißdreck um sein Frauchen in Erklärungsnöten und wühlt sich begeistert durch das Unterholz>

Spaziergänger: Schade eigentlich. Aber Mäuschen ist ein netter Name für ein Pony.
Ivy: Er ist ein Hund. Und er heißt Merlin.
Spaziergänger: Da hat man dich beim Hundekauf aber ganz schön verarscht.
Ivy: Er ist wirklich ein Hund. Hund. Hund.
Spaziergänger: Na, mach dir nix draus… für ein Pony ist Merlin auch ein ziemlich cooler Name.

4 Gedanken zu “Mäuschen

  1. Geheimrat schreibt:

    Hast Du auch einen Landseer? 😉 Nun, mich begleiten zwei und der „Boss“ hat ein Stockmaß von über 80 und wiegt 70kg. Allerdings ist da kein Gramm Fett dabei 😉 Der hat´s gut …

    Hier ist es sehr schön (danke an Salzwasser, die mir den Weg hierher „zeigte“) und Deine Frage an „ähm Gott“ hat mich auch sehr amüsiert!

    Gefällt mir

Sag was du denkst - tu ich ja auch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s