Morning has broken

Irgendetwas bohrt sich nachhaltig in meine Rippen. Ich dreh mich um, will es nicht wissen. Ich schlafe noch. Aber das spitzige, kleine Ding piekst unnachgiebig und penetrant weiter. Langsam wird mir klar, dass das Geräusch, dass diesen unangenehmen Sinneseindruck begleitet, nicht aus meinem Traum stammt. Es ist das Fräuleinwunder, die mantraartig meinen Namen wiederholt …

Fräuleinwunder: „Ivy“
Fräuleinwunder: „Ivy“
Fräuleinwunder: „Ivy“
Ivy: „Was ist denn?“
Fräuleinwunder: „Ist es schon morgens?“
Ivy: „Vermutlich.“
Fräuleinwunder: „Gut, dann kann ich ja anfangen zu plappern.“

Sag was du denkst - tu ich ja auch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s