Growing Old – 10 Years Of Blogging

blog-cartoon

Heute sind auf den Tag und sogar fast die Stunde genau 10 Jahre vergangen, seit ich meinen allerersten Blogeintrag geschrieben habe. Zeit für einen Rückblick? Nein, mein Leben ist so wunderbar, aufregend, sexy und glücklich wie nie. Aber für den Fall, dass ich einmal zurückschauen will… dann kann zumindest ich anhand der gebloggten Highlights meiner eigenen Unzulänglichkeit, kruden Gedanken, bezaubernder Männer und kleiner Erinnerungsfetzen mein Leben der letzten 10 Jahre rekonstruieren. Und Spätzle kochen. Wenn das kein Erfolg ist, dann weiss ich auch nicht.

Danke.

14 Gedanken zu “Growing Old – 10 Years Of Blogging

  1. mell schreibt:

    10 Jahre? Ich bin ja der Meinung ich lese deinen Blog schon immer…..10 Jahre..echt? Ich glaub ich werd n bischen alt🙂
    Schön die nächsten 10 Jahre auch noch weiter bloggen!
    Bekomme ich was von der Sachertorte? Den Wein dürft ihr alleine trinken.
    Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum!

    Gefällt 1 Person

    • Ivy schreibt:

      Ja, ich glaube du und Uwe seid tatsächlich seit dem ersten Tag dabei … Göttin sind wir alt geworden😉
      Du bekommst sogar ganz sicher was von der Torte😀
      Danke für die guten Wünsche und deine Treue als Leserin🙂

      Gefällt mir

  2. Devote Romantikerin schreibt:

    Liebe Ivy, herzlichen Glückwunsch zum 10jährigen! Ich bewundere sehr deine witzige Art auf hohem Niveau mit Worten zu spielen. Du, die kleine Erbsenzählerin und deine anderen zwei- und vierbeinigen devoten Freunde sind mir ans Herz gewachsen. Auf weitere zehn – und viele Spätzle!

    Gefällt 1 Person

Sag was du denkst - tu ich ja auch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s