Wellingtons

Gestern gab es Regenstiefel für das Fräuleinwunder. Gestreifte. Alle geistig gesunden Menschen kaufen ihre Wellies im Hochsommer, da drängelt nämlich keiner in der Gummistiefelabteilung. Neben den Streifen haben die Stiefel auch noch eine Anziehhilfe. Und eine Ausziehhilfe. Und Einlegesohlen. Natürlich auch Ersatzeinlegesohlen. Passend dazu Kleiner-mach-Einlegesohlen.

Und … tadaaa … ein sechsseitiges Manual! Wozu braucht man für Gummistiefel bitte ein Handbuch? Es ist ziemlich offensichtlich, dass diese Dinger am unteren Ende des Kindes angebracht werden müssen. Die passen sonst einfach nirgends hin. Wir reden über Geschöpfe, die immerhin bis zur Türklinke reichen wenn sie durch die Wohnung havarieren, da zieht man die Schuhe nicht versehentlich über den Kopf. Die schreien dann nämlich. Das passiert nicht mal mir. Also nicht mehr.

Was mich am meisten an der ganzen Sache stört ist nicht etwa der Baum, der für das Handbuch sterben musste, oder die zwei Tonnen Rohöl, die verbraucht wurden um eine hirnrissige Anzahl Ersatzsohlen herzustellen. Die Ökobilanz verliert immer gegen Matschpützen. Nein, es ist die Tatsache, das die Hersteller nicht wirklich an mich gedacht haben. Tausend Gimmicks, aber nicht mal ein popeliges links oder rechts auf die Stiefel drucken … das hätte nämlich mein Leben wirklich einfacher gemacht.

3 Gedanken zu “Wellingtons

  1. mell schreibt:

    Selbst wenn es drauf stünde🙂 in Gummistiefeln hat der kleine Sohn IMMER Entenfüße. Irgendwo gibt es Socken oder sind es sogar Schuhe da steht Lilli und Rex drauf🙂 vielleicht hilft dir das besser?
    Aber wenn man als Mama schon Punkte und Streifen verwechselt ist das mit dem falschrum anziehen wohl auch nicht so außergewöhnlich *fg* (es seih denn die Stiefel auf dem Bild sind nicht die, die an Fräuleinwunders Füßen stecken)
    http://www.jako-o.de/produkte-kindermode-maedchen-gr-92-158-outdoor-und-matschkleidung-matschkleidung-baby-gummistiefel-lili-und-rex-klein–596428.html

    Gefällt mir

  2. Ivy schreibt:

    Okay, ich gebe zu es ist ein Problem, dass ich links und rechts nicht so wirklich präzise auseinander halten kann, aber seit das Mädel Buchstaben liest und das mit dem links und rechts besser kann als ich, würde das doch helfen… Die Punkte sind btw nicht von uns😉

    Gefällt mir

Sag was du denkst - tu ich ja auch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s